Start | Kontakt | Impressum | Datenschutzfacebook icon  instagram icon  foursquare icon |
DeutschEnglishFrenchItalianDutch

Programm

TransSib – Wodka Weite Abenteuer

Moskau - Beikal - Peking Unterwegs mit der Transsibirischen Eisenbahn auf dem längsten Schienenstrang der Welt. Von und mit Holger Fritzsche Donnerstag, 18. Oktober 2018, 19 Uhr

Unterwegs mit der Transsibirischen Eisenbahn auf dem längsten Schienenstrang der Welt.  Holger Fritzsche nimmt seine Zuhörer mit auf eine ganz besondere Reise im Luxuszug und in der Holzklasse von Moskau aus durch den größten Flächenstaat der Erde nach Osten über den Goldenen Ring, Nischni Nowgorod, Nowosibirsk, Krasnojarsk, zum Baikalsee über die Mogolei bis nach Peking. Er besucht Deutsche, Altgläubige und Schamanen, erlebt die Taiga, die mongolische Steppe und die verbotene Stadt in Peking. Russland, wo er den größten Teil seiner Reise verbracht hat, lernt er als unsortierte Schatzkiste mit einer zuweilen etwas lieblosen Verpackung kennen, die nur darauf wartet geöffnet zu werden. Holger Fritzsche zeigt in seiner faszinierenden Live-Reportage, was dieses Land liebenswert macht: die Authentizität und die Herzlichkeit hinter der rauen Fassade der Menschen und die unfassbar große Ausdehnung unberührter Natur.

Das Ticket für die Live-Reportage kostet 14 € pro Person im VVK und 18 Euro an der Abendkasse (inkl. Museumseintritt). 

Die Tickets sind erhältlich an der Museumskasse, unter 07524-976676-00, bei allen ReserviX-Vorverkaufsstellen und online unter reserviX.

Das Genießer-Abenteuer-Paket im Restaurant im Caravano