Expedition Pioniere

Entdecke ein außergewöhnliches Fahrzeug und seinen Erfinder. Wir begeben uns auf die Suche nach einem verschollenen Campingfahrzeug. Um ans Ziel zu gelangen, lösen wir knifflige Rätsel und spielerische Aufgaben. Dann wird’s praktisch: Wir basteln uns eine eigene  kleine Expeditionsausrüstung.

Jeweils montags, 14 Uhr

Dein Caravan im Schuhkarton

Werde zum Innenraumgestalter! Im Museum erkunden wir gemeinsam das Innenleben von Wohnwagen: Wie ist ein Wohnwagen eingerichtet? Was gehört hinein? Aber wie soll mein Traumwohnwagen aussehen? Da wird’s praktisch: Wir richten uns selbst einen Wohnwagen im Schuhkarton ein. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Jeweils mittwochs, 14 Uhr

„Knistern und Funken!“ - Campingkocher selbst gebaut

Selbstversorger ist die Devise vieler Camper. Dazu gehört eine warme Mahlzeit am Tag. Aber wie kocht man sich sein Süppchen ohne Gas oder Strom?
Wir lernen verschiedene Kocher kennen und probieren sie aus.
Dann wird’s praktisch: Aus Dosen bauen wir unseren eigenen Campingkocher.

Jeweils freitags, 14 Uhr

Teilnahmebedingungen

Unsere Workshops sind Familienprogramme, Dauer: ca. 2,5 Stunden Teilnehmerzahl: Familien/Gruppen mit insgesamt nicht mehr als 10 Personen. Die Familien bleiben als Gruppe zusammen, mit Abstand zu den anderen Familien/Gruppen. Einzelpersonen und Freunde sind natürlich auch eingeladen mitzumachen.

Kostenbeitrag 6 € pro Teilnehmer ab 6 Jahre, zzgl. Museumseintritt. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt!
Anmeldung an der Museumskasse oder Tel. 07524-976676-00.

Offene Führung

Gemeinsam mit Tourguide die Welt des mobilen Reisens entdecken

Kleingruppen bis 10 Personen, Dauer 60 Minuten, jeweils sonntags, um 13 Uhr und um 15 Uhr, donnerstags um 17 Uhr, Anmeldung an der Museumskasse, Tel. 07524-97667600, Kostenbeitrag 4 € / Erwachsene, Kinder ab 6 Jahren / 2 €, zzgl. Museumseintritt. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt!

Individuelle Führungen bis zu 20 Personen sind unter 07524-976676-45 buchbar. Dauer 90 Minuten in Deutsch, Kostenpauschale 80 €, zzgl. Museumseintritt